Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Fr. Breuninger GmbH

 

1. Geltungsbereich und Begriffsbestimmungen

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Fr. Breuninger GmbH, Hauptstraße 34, 74653 Künzelsau (nachfolgend „Breuninger”) und dem Kunden (nachfolgend „Kunde”) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der jeweiligen Bestellung gültigen Fassung. Etwaigen entgegenstehenden oder sonstigen allgemeinen Geschäftsbedingungen und/oder sonstigen Bedingungen des Kunden wird unabhängig von ihrer Bezeichnung ausdrücklich widersprochen, es sei denn, der Verkäufer stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. Bestellungen von Alkohol werden nur von Personen angenommen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind.

2. Ablauf der Bestellung auf der Internetseite

Der Kunde kann aus dem Sortiment des Verkäufers Produkte auswählen und diese über den Button „kaufen” in einem sogenannten Warenkorb sammeln. Klickt der Kunde auf den Button „Bestellung absenden”, gibt er ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Ware ab („Vertragsangebot”).

Vor Absenden des Vertragsangebotes kann der Kunde über den Bestellschritt „Bestätigung” die Bestelldaten einsehen und prüfen. Nach Absenden des Vertragsangebotes erhält der Kunde per E-Mail eine automatisch generierte Empfangsbestätigung, die den Inhalt der Bestellung des Kunden („Vertragsangebot”) noch einmal wiedergibt und die der Kunde ausdrucken kann. Die automatische Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung beim Verkäufer eingegangen ist. Der Vertrag kommt erst durch die Versendung der Ware durch den Verkäufer zustande. Die Vertragssprache ist Deutsch. Breuninger behält sich insbesondere vor, das Angebot nicht anzunehmen, wenn ein Artikel nicht verfügbar ist oder wenn der Kunde Rechnungen aufgrund früherer Lieferungen unberechtigt nicht bezahlt hat. Falls Breuninger eine Online-Bestellung nicht ausführt, teilt Breuninger dies dem Besteller unverzüglich mit.

Die Abgabe von Waren erfolgt nur in handelsüblichen Mengen. Geringfügige Farbabweichungen der auf der Webseite dargestellten Waren sind technisch bedingt.

3. Registrierung für einen Kundenaccount

Zur Erleichterung der Nutzung des Breuninger Online Shops bietet Breuninger dem Kunden die Möglichkeit, sich für einen Kundenaccount zu registrieren. In diesem Fall braucht der Kunde seine Daten nicht bei jeder Bestellung erneut einzugeben, diese werden vielmehr in der Kundendatenbank von Breuninger gespeichert und automatisch in eine neue Bestellung eingefügt.

Für die Registrierung als Kunde benötigt Breuninger folgende Angaben: Name, Vorname, Adresse, Geburtsdatum, eine gegebenenfalls abweichende Lieferadresse sowie eine E-Mail-Adresse. Diese Daten gibt der Kunde in eine Eingabemaske ein. Sie werden in der Kundendatenbank von Breuninger gespeichert. Breuninger nutzt die gespeicherten Daten nur unter Beachtung der geltenden Datenschutzbestimmungen. Einzelheiten ergeben sich aus der Datenschutzerklärung des Verkäufers, die im Online Shop unter der Rubrik „Datenschutz” jederzeit einsehbar ist.

Im Anschluss an die Registrierung erhält der Kunde automatisch eine Nachricht per E-Mail, dass sein Kundenaccount eingerichtet wurde. Die E-Mail Adresse des Kunden dient gleichzeitig als Benutzername für den Kundenaccount. Der Kunde hat das Passwort jederzeit geheim zu halten, darf dieses nicht an Dritte mitteilen und ist verpflichtet, sein Passwort gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Für den Missbrauch des Passworts ist der Kunde verantwortlich.

4. Preise, Versandkosten und Versandart

Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise. Alle auf den Internetseiten von Breuninger angegebenen Preise sind in Euro („€”) ausgewiesen und verstehen sich ohne Dekoration und einschließlich der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer und zuzüglich der Versandkosten.

Für Bestellungen innerhalb Deutschlands zahlen Sie eine anteilige Versandkostenpauschale von einmalig 6,95 Euro für Verpackung und Porto. Diese Versandkostenpauschale trägt der Kunde. Ab einem Bestellwert von mehr als 50 Euro erfolgt der Versand kostenlos. Der Versand der Ware erfolgt über den Logistikdienstleister DHL und Hermes. Wir behalten uns vor auch mit anderen Paketdienstleistern zu verschicken.

Sofern es sich bei dem Produkt um ein pfandpflichtiges Produkt handelt, verstehen sich die Preise inklusive Pfand in der jeweiligen gesetzlichen Höhe. Das Pfand beträgt derzeit pro Mehrwegbierflasche 0,08 €, pro Mehrwegglasflasche 0,15 € und pro Einwegflasche bzw. Einwegdose 0,25 €. Dosen und Einwegflaschen mit DPG-Logo können über das DPG-System zurückzugeben werden. Das Pfand wird in nahezu jeder Tankstelle, jedem Getränkemarkt und in vielen Supermärkten erstattet.

5. Zahlung, Zahlungsverzug und Bonitätsprüfung

Zahlungen in Deutschland sind derzeit per Paypal, per Vorkasse und per Rechnung möglich.

Bei Zahlung per Paypal erfolgt die Bezahlung über das vom Kunden eingerichtete Paypalkonto. Für den Käufer ist das immer kostenlos! Sie können den Rechnungsbetrag einfach und in Sekundenschnelle senden. Nach der Zahlung können Sie sich beruhigt zurücklehnen, denn die Ware muss nur noch verschickt werden.

Bei Zahlung per Vorkasse erfolgt die Bezahlung vor Versendung der Ware. In diesem Fall wird dem Kunden rechtzeitig im Voraus der entsprechend zu zahlende Betrag bekannt gegeben. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag auf folgendes Konto und geben Sie bei Ihrer Überweisung unbedingt Ihre Bestellnummer an:

Kontoinhaber: Fr. Breuninger GmbH
Bank: Volksbank Hohenlohe eG
Konto: 219 002
BLZ: 620 918 00

Bei der Bezahlung per Rechnung bezahlen Sie bequem nach Erhalt der Ware innerhalb von 10 Tagen per Überweisung. Da dies aber ein großes Vertrauen in den Kunden darstellt, ist diese Zahlungsart an bestimmte Einschränkungen gebunden.
Einschränkung Kauf auf Rechnung: Um diese Zahlungsmethode wählen zu können, bedarf es einer Bonitätsprüfung, weswegen wir nicht allen Kunden den Kauf auf Rechnung anbieten.

Unabhängig von der Bezahlart hat der Kunde nach erfolgter Rücksendung nur die Ware zu zahlen, die er behalten hat. Dem Kunden wird kein Skontoabzug gewährt. Breuninger behält sich das Recht vor, im Einzelfall Zahlungsarten auszuschließen.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises bleibt die Ware Eigentum von Breuninger. Der Kunde ist verpflichtet, bei einer Pfändung der Ware oder sonstigen Eingriffen eines Dritten Breuninger unverzüglich schriftlich zu informieren, sowie den Dritten auf das Vorbehaltseigentum von Breuninger hinzuweisen.

7. Lieferung, Lieferzeiten und Warenverfügbarkeit

Derzeit liefern wir ausschließlich nach Deutschland. Lieferungen in andere Länder können angefragt werden. Bei den Zahlungsarten Paypal, Bankeinzug und Rechnung verschicken wir nach Auftragseingang. Bei der Zahlungsart Vorkasse verschicken wir nach Zahlungseingang. Lieferungen nur solange der Vorrat reicht.

8. Gewährleistung

Die Gewährleistung für Mängel der gekauften Ware richtet sich nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §434 ff. BGB sowie den nachfolgenden Bestimmungen. Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare, materialbedingte Abweichungen der Qualität, Farbe, Größe, Ausrüstung oder des Designs der Ware sind unerheblich. Ein Rücktrittsrecht besteht nicht bei solchen oder anderen unerheblichen Mängeln. Es bleibt dem Kunden unbenommen nachzuweisen, dass die genannten Abweichungen für ihn erheblich sind.

Gewährleistungsansprüche des Kunden bestehen nicht, wenn er die Ware verändert hat und der Mangel hierdurch verursacht wurde. Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen bestehen nur nach Maßgabe des 9 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Der Kunde hat die Sendung nach deren Erhalt sofort auf Vollständigkeit und Unversehrtheit zu prüfen. Sollte das Paket beschädigt sein, hat der Kunde dies sofort bei Annahme des Paketes dem Logistikdienstleister anzuzeigen.

9. Haftung

Breuninger haftet unbeschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Für einfache Fahrlässigkeit haftet Breuninger nur im Falle einer Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder einer wesentlichen Vertragspflicht. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrages notwendig ist und auf deren Erfüllung der Kunde vertraut hat und auch vertrauen durfte.
Im Falle der leicht fahrlässigen Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung von Breuninger der Höhe nach begrenzt auf den vorhersehbaren typischen Schaden.

Die vorhersehbaren Haftungsbeschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Breuninger.
Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt
Verweist Breuninger auf Links anderer Seiten, ist Breuninger nicht verantwortlich und haftet nicht für den Inhalt dieser Seiten. Breuninger hat keinen Einfluss auf die Gestaltung und den Inhalt dieser Seiten.

10. Widerrufsbelehrung

Widerrufsbelehrung

Verbraucher haben ein hunderttägiges Widerrufsrecht.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen hundert Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Fr. Breuninger GmbH, Hauptstraße 34, 74653 Künzelsau, info@breuninger-shop.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir holen die Waren ab. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

    Das Widerrufsrecht besteht nicht bei den folgenden Verträgen:
  • Verträge zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.
  • Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.
Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Fr. Breuninger GmbH, Hauptstraße 34, 74653 Künzelsau, info@breuninger-shop.de

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

 

11. Geschenkgutscheine

Allgemeines:
Für die Einlösung des Geschenkgutscheins bei www.breuninger-shop.de finden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der Fr. Breuninger GmbH Anwendung.

Gültigkeit von Geschenkgutscheinen:
Alle Gutscheine sind bis zum Ende des dritten Jahres nach Kauf einlösbar. Das Kaufdatum wird auf dem Gutschein angegeben. Gutscheine, die im Rahmen von Werbeaktionen ohne Gegenleistung ausgegeben werden sind zeitlich beschränkt. Diese Gutscheine gelten ab der Aussendung bis zum genannten Zeitpunkt.

Gutschein einlösen:
Ihren persönlichen Gutscheincode entnehmen Sie bitte Ihrem Gutschein. Tragen Sie im Zuge des Bestellvorgangs Ihren Gutscheincode in das entsprechende Feld am Ende des Warenkorbes ein und klicken Sie auf "zur Kasse". Geschenkguthaben müssen komplett mit einer Bestellung abgegolten werden, ein Restguthaben ist momentan nicht möglich. Geschenkgutscheine sind bis zum Ablaufdatum gültig, danach können sie nicht mehr verwendet werden. Sollte der Wert des Gutscheins für Ihre Bestellung nicht ausreichen, können Sie die Differenz über die angebotenen Zahlungsmöglichkeiten begleichen.

Einschränkungen:
Pro Bestellung kann momentan nur ein Gutschein eingelöst werden. Der Bestellwert exkl. den Versandkosten muss mindestens die Höhe des Gutscheinbetrages haben, eine Teileinlösung von Gutscheinen ist momentan nicht möglich, d.h. wenn der Wert Ihres Warenkorbes niedriger als der Wert Ihres Gutscheins ist, wird der Gutschein-Code momentan nicht akzeptiert. Eine Barauszahlung ist nicht möglich!
Geschenkgutscheine können nicht für den Kauf von weiteren Geschenkgutscheinen verwendet werden. Geschenkgutscheine können nicht bar ausbezahlt werden. Ein Weiterverkauf von Geschenkgutscheinen ist ebenfalls nicht gestattet.

Fehlermeldung:
Wenn der Gutscheincode vom System nicht akzeptiert wird, kann das verschiedene Gründe haben: Häufig ist ein einfacher Zahlen- oder Buchstabendreher die Ursache. Daher bitten wir Sie den Code erneut zu prüfen und auf eine korrekte Eingabe zu achten. Sollte dies nicht der Grund sein, dann könnte es sein, dass der Gutscheincode bereits einmal eingegeben wurde. Wenn der Gutschein - Code vom System schon gespeichert wurde, erfolgt bei der erneuten Eingabe eine Fehlermeldung. In diesem Fall löschen Sie den Gutscheincode bitte aus dem Eingabefeld und fahren Sie mit Ihrer Bestellung fort. Bitte prüfen Sie ob möglicherweise mehrere Kundenkonten bestehen. Kontaktieren Sie in diesem Fall unseren Kundenservice. Wenn keine der aufgeführten Ursachen zutrifft, prüfen Sie bitte ob die Einlösebedingungen erfüllt sind.

Rückbuchung eines Gutscheins bei Rücksendung:
Eine Rückbuchung eines Gutscheins ist möglich: Bitte geben Sie bei Ihrer Retoure / bei Ihrer Rücksendung mit an, dass Sie die Artikel über einen Gutschein bezahlt haben. Wir werden dann Ihren Gutscheincode erneut aktivieren bzw. Ihnen einen neuen Gutscheincode zukommen lassen.

Bedingungen zum Einlösen von Geschenkgutscheinen:
Diese Bedingungen gelten für alle käuflich erworbenen Gutscheine. Für Aktionsgutscheine gelten andere Einlösebedingungen.

Haftung:
Bei fehlerhafter Angabe der Adresse des Gutscheinempfängers übernimmt Breuninger keine Haftung. Ebenso übernimmt Breuninger keine Haftung für Verlust, Diebstahl, Missbrauch oder die verzögerte Übermittlung von Geschenkgutscheinen.

Betrug:
Im Falle eines Betrugs, dem Versuch einer Täuschung oder bei Verdacht auf andere illegale Aktivitäten im Zusammenhang mit einem Gutscheinkauf oder einer Gutscheineinlösung bei www.breuninger-shop.de ist die Fr. Breuninger GmbH berechtigt, die entsprechenden Kundenkonten zu sperren und/oder eine alternative Zahlungsweise zu fordern. Es besteht kein Anspruch auf Freischaltung oder Auszahlung von betroffenen Gutscheinen.

Haben Sie noch Fragen? Sie erreichen uns per Email info@breuninger24.de oder unter 07940 9182-0.

 

12. Urheberrecht und Markenzeichen

Die Website ist Eigentum der Fr. Breuninger GmbH und wird von dieser betrieben. Alle in dieser Website enthaltenen Materialien, insbesondere Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- und Animationsdateien sowie ihre Arrangements unterliegen den Urheberrechten und anderen Gesetzen zum Schutz geistigen Eigentums. Die Nutzung, d.h. das Ausdrucken, Speichern, verarbeiten und Kopieren der Materialien ist nicht gestattet. Insbesondere ist es nicht gestattet, die Materialien auf Internetplattformen, wie z.B. Ebay zu verwenden.


Die im Online Shop gezeigten Logos (Schriftzug und Bildmarke) sind eingetragene Marken. Die Nutzung dieser Marken ist ausdrücklich verboten und stellt eine Markenrechtsverletzung dar.

13. Hinweise zum Streitbeilegungsverfahren

Wir sind weder bereit, noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle sind wir nicht verpflichtet und nicht bereit.

 

14. Schlussbestimmungen

Anwendbares Recht:
Auf Verträge zwischen Breuninger und dem Kunden findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung.


Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, bleibt die Wirksamkeit der Bestimmungen im Übrigen unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die jeweils einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. Dies gilt entsprechend für die Ausfüllung etwaiger Regelungslücken dieser AGB.

15. Anbieterkennung

Fr. Breuninger GmbH
Hauptstraße 34
74653 Künzelsau
Deutschland

Telefon: 07940 9182-0
Fax: 07940 9182-37
Web: www.breuninger-shop.de
E-Mail: kontakt@breuninger24.de

Umsatzsteueridentnummer: DE146278360
Handelsregister: Stuttgart HRB 590198
Kammer: Industrie- und Handelskammer Heilbronn

Vertreten durch die Geschäftsführer:
Petra Uebele
Matthias Uebele
Michael Uebele